Home
English

GESINE GLAESER • Phone: (49) 6221-160 122 • E-mail: info@girija-yoga.de
Wie / Reiseführer

Die geheimnisvolle Welt des Meeres

Fischer & Boote

Rikscha & Comedy

Backwater &
Tempel


Geschenke

Rassismus &
nochmal Geld


Unterkunft

Wasser & Essen

Klima
Wie / Reiseführer
Warum "wie"? Auf das "wie" kommt es an! Wie reisen zum Beispiel.

Zum ersten Mal war ich 1986 in Südindien und in Kovalam. Damals gab es hier weder Strom noch fliessend Wasser, noch Coca Cola. Yogakurse gab es vornehmlich in Ashrams, ähnlich unseren Klöstern, und für eine alternative Heilbehandlung, das war kein Wellness-Urlaub(!), folgte man lokalen Geheimtipps, die einen meist irgendwo in den Busch führten.

Was viele nicht wissen: Es gibt in Kerala neben Ayurveda vielfältige andere effiziente Naturheilmethoden und Heiler.

Nun gut, die Zeiten ändern sich, "international standard" heisst heute das Zauberwort in Indien. Doch das betrifft selbstverständlich nicht Lebensweise oder gar Einkommen der Einwohner.
Es gibt unzählige, teils wirklich lesenswerte Reiseführer über Kerala. Ich möchte aufmerksam machen auf
das, was sonst zu kurz kommt. Bezugnehmend auf Kovalam, jedoch übertragbar auf viele andere Orte.
Was ich an Infos in
Reiseführern über Kovalam gefunden habe, war entweder touristisch geschönt und / oder gnadenlos veraltet.
So schreibt der lonely planet auch in seiner neuesten Ausgabe über die Reisfelder in Kovalam. Die kann man lange suchen. Die letzten sind spätestens Anfang der 90er Jahre Gebäuden oder Müllhalden mit Schildern "plots for sale" gewichen. Reisfelder klingt eben hübscher.

Mein "Wie" - erfahren, reisen, geniessen, leben - ist weit davon entfernt, vollständig zu sein.
Das Thema der gefühlten Zeit habe ich nicht angesprochen. Zeit ist in Indien anders als im Westen, entdecken Sie es selbst!

Vernünftige Information fand ich bei Wikipedia und Wikitravel.
Indiens offizielle website www.india-tourism.de ist auch sehr informativ.

Aktuelle Medizinische Prophilaxe erfragen Sie am besten im nächsten Institut für Tropenhygiene nach dem ganz aktuellen Stand, entsprechend Ihrer persönlichen Reisepläne. Zur Planung allgemein: Manchmal hat Mutter Indien andere Pläne mit Ihnen als die Ihren! Sie weiss dann, warum, und später verstehen Sie es dann auch. Planung in Indien ist irgendwie anders....
Mitnehmen? So wenig wie möglich! Fast alles gibt es mittlerweile vor Ort, wenn auch vieles nur als Duplikat.

Siehe auch - "Geschenke"